Flak-Standorte

In dieser Tabelle sind die Standorte der Marineflak im Bereich von Kiel und dem Kieler Umland aufgeführt. In den Berichten der jeweiligen Standorte sind entsprechende Angaben zu den Einheiten der jeweiligen Marineflakbatterien, den Batteriechefs, Angaben über die Art und das Kaliber der Bewaffnung sowie zahlreiche Bilddokumente aus der Zeit des Krieges. Entsprechendes Bildmaterial aus der heutigen Zeit dokumentieren die Relikte der vom Militär genutzten Anlagen.

Sollten Sie über altes Bildmaterial oder Dokumente dieser, oder hier noch nicht aufgeführten Anlagen verfügen, setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung.

» Die Flugabwehr
» Flak-Lehranlage „Dänisch-Nienhof“
» Das Flugwachkommando „Fluko“
» Kommandeure der Flakbatterien
» Feldpostnummern der Flakbatterien

 

M.Fla.A.211 Eckernförde M.Fla.A.221
Friedrichsort
M.Fla.A.231
Rendsburg
M.Fla.A.241
Elmschenhagen
M.Fla.A.251 Schönwohld M.Fla.A.261 Röbsdorf M.Fla.A.271
Jägersberg
M.Fla.A.281
Kiel
1./211
Eckernförde
1./221
Marienfelde
1./231
Schwabe
1./241
Lilienthal
1./251
Kiel
1./261
Heidkate
1./271
Kiel
1./281
Mönkeberg
2./211
Barkelsby
2./221
Schilksee
2./241
Heidberg
2.251
Schwartenbek
2./261
Passade
2./271
Kiel
3./211
Hemmelmark
3./221
(Dreilinden)
3./231
Lohklindt
3./241
Meimersdorf
3./251
Ottendorf
3./261
Laboe
3./271
Kiel
3./281
Wellsee
4./211
Eckernförde
4./221
Holtenau
4./241
Preetz
4./251
Hasseldieksdamm
4./261
Heikendorf
4./271
Kiel
4./281
Kiel
5./211
Booknis
5./241
Pohnsdorf
5./251
Voorde
5./261
Schönhorst
5./271
Kiel
5./281
Dietrichsdorf
6./221
Krusendorf
6./251
Hohenschulen
6./271
Kiel
7./221
Tüttendorf
7./241
Havighorst
7./271
Kiel
8./211
Osterby
8./251
Klein Königsförde
8./271
Kiel
9./221
Warleberg
9./241
Rönne
10./211
Altenhof
10./241
Oppendorf
10./251
Schulensee
NOK

 

 

2 Kommentare

    1. Vielen Dank für den interessanten Link!
      Ich vermutet mal, aufgrund der Schießstände im Hintergrund, dass es sich um die Batterie in Kiel-Holtenau handelt.
      Dies wäre auch die einzige Batterie, die mir bekannt ist, in der ein Schießstand vorhanden war. Aber vielleicht hat jemand ja nähere Informationen dazu!?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.