Flugzeugabsturz in Melsdorf

In der Nacht zum 09.04.1941 stürzte die Wellington „R1007“ in der Nähe des Bahndammes in Melsdorf ab. Die Wellington wurde beim Aufschlag völlig zerstört und in viele Einzelteile zerrissen. Noch kurz vor dem Absturz hatte die Besatzung einen Teil ihre Bombenlast, ohne größeren Schaden anzurichten, auf dem Gelände vom Dorotheental abgeworfen.

weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.