Flugzeugabsturz bei Bredenbek

Zeitzeugen berichteten über einen Vorfall, der sich vermutlich in den letzten Kriegsjahren zugetragen hatte. Hierbei handelt es sich um ein englisches Jagdflugzeug, das am Tage einen in Brandsbek (bei Felde) stehenden Güterzug im Tiefflug mit seinen Bordwaffen angriff. Die am Ende des Güterzuges auf einem Waggon befindliche Vierlingsflak eröffnete das Abwehrfeuer auf den angreifenden Jäger.

weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.